Gewerkschaften beteiligen sich am RADIUS Fahrradwettbewerb

Auf Initiative der Fraktion GEMEINSAM-UG nimmt der ÖGB Vorarlberg heuer erstmals am RADIUS Fahrradwettbewerb teil. ÖGB-Mitglieder können somit auch für ihre Gewerkschaft Fahrradkilometer sammeln.

„Wir verstehen uns unter anderem als jene Kraft, die ökologische Aspekte in die Gewerkschaftsarbeit einbringt. Es hat uns daher sehr gefreut, dass der ÖGB-Landesvorstand sogleich bereitwillig auf unsere Initiative eingestiegen ist“, berichtet GEMEINSAM-UG-Landessprecher Mario Lechner. Mit der Teilnahme am Fahrradwettbewerb möchte GEMEINSAM-UG Arbeitnehmer/innen insbesondere dazu animieren, ihren täglichen Arbeitsweg nach Möglichkeit mit dem Fahrrad zurück zu legen. „Radelnde Kolleginnen halten sich damit fit, decken ihren täglichen Bewegungsbedarf ab, bleiben gesund und tun damit auch der Umwelt etwas Gutes.“


Im Aufruf des ÖGB an die Gewerkschafter/innen heißt es: „Der Frühling kommt! Das Rad ruft! Der ÖGB-Vorarlberg lädt alle Radbegeisterten und solche, die es noch werden wollen, zur Teilnahme am RADIUS Fahrradwettbewerb ein. Der ÖGB-Vorarlberg mit seinen sieben Teilgewerkschaften wird mit anderen Vereinen, Organisationen und Firmen um die Wette radeln. Ihr tretet dabei für eure Gewerkschaft in die Pedale – am Schluss wird sich zeigen, wer die fittesten Mitglieder hat. Über die Ziellinie fahren wir gemeinsam als ÖGB-Vorarlberg!“

Die Anmeldung erfolgt direkt auf www.fahrradwettbewerb.at. Dort als Veranstalter (Vereine, Organisationen) ÖGB-Vorarlberg und Deine Gewerkschaft auswählen.

Alle Kilometer, die bis zum 30. September 2018 mit dem Fahrrad zurücklegt werden, können auf der RADIUS-Website, über die RADIUS-App oder in einem Fahrtenbuch eingetragen werden. Falls für euch keine dieser Varianten passt, könnt ihr die geradelten Kilometer am Ende des Wettbewerbs gerne an mario.lechner@gemeinsam-ug.at oder philipp.vondrak@oegb.at melden.

Für die teilnehmenden Gewerkschaftsmitglieder soll es ein Abschlussfest geben, bei dem auch einige attraktive Preise verlost werden.

Für Fragen zur Teilnahme am Wettbewerb steht Mario Lechner unter mario.lechner@gemeinsam-ug.at oder 0676/9394918 gerne zur Verfügung.

www.fahrradwettbewerb.at

Join the union, change the union!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s