Klima-Schul-Streik

Alternative Gewerkschafter/innen solidarisieren sich mit den streikenden Schüler/innen und wollen juristischen und finanziellen Beistand organisieren.

Mario Lechner„Wir sind stolz auf die jungen Menschen, die für unser aller Zukunft auf die Straße gehen!“, nimmt Mario Lechner, Landessprecher der Fraktion GEMEINSAM-UG im ÖGB Vorarlberg, zum heutigen Schülerstreik Stellung.

„Es ist eine Schande, dass sich gewisse Bildungsverantwortliche nicht erfreut über das jugendliche Engagement zeigen, sondern versuchen, dieses abzuwürgen.“ Umso erfreulicher sei es, wenn einzelne Lehrer/innen und Direktor/innen nach Wegen suchen, ihre Schüler/innen zu unterstützen.

Der Alternativgewerkschafter kündigte an, dass GEMEINSAM-UG betroffene Schüler/innen und Eltern unterstützen werde, sollte der Streik für sie ein juristisches Nachspiel haben. GEMEINSAM will rechtlichen Beistand organisieren und wird notwendigenfalls ein Spendenkonto für Kosten und Strafen einrichten.

„Wir lassen unsere engagierte Jugend nicht im Regen stehen!“, so Lechner abschließend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s